Deutsches Trinkwasserproblem „Auf der letzten Meile“

Quelle: Welt.DE (https://www.welt.de/wirtschaft/.. .) – Gemessen wird aber an sauberen Quellen

Das Umweltbundesamt gibt Entwarnung: Nitratwerte, medizinische Rückstände, Urangehälter & Co. in Leitungswässern seien allesamt zu vernachlässigen. Gemessen wird allerdings an falscher Stelle, sowie das Augenmerk an falscher Steller liegt. Der Hauptgrund für den Einbau von Wasserfiltersystemen besteht in der Verunreinigung des Trinkwassers auf der letzten Meile. Rohrführungen – sowohl in Innenstädten, als auch auf dem Land – sind teilweise Jahrzehnte alt. Ausführliche Informationen finden Sie unter dem Reiter „Studien“. 

Arten von Wasserfiltern

Auswahl des richtigen Wasserfilters